Locations, in denen ich als Alleinunterhalter gespielt habe.

Dammenmühle – Lahr

Im Sommer 2014 spielte ich als Alleinunterhalter anlässlich einer Hochzeit in der Dammenmühle in Lahr. Sehr gelungenes Ambiente, wohin mal auch sah. Ich musste immer mal wieder an die Hotels im Europapark denken. Manche von denen haben einen ähnlichen Stil. Ich spielte im Festsaal. Man kann dort, so heißt es, mit bis zu hundert Gästen feiern. Ich denke, da wird´s genz schön eng, wenn es auch eine Tanzfläche geben soll. Aber ohne das geht´s vielleicht schon.

Das besondere an der Dammmühle ist für mich ganz klar der kleine See, direkt angrenzend am Biergarten. Es gibt sogar ein paar Boote, die man ausleihen kann – super. Auch der Biergarten an sich und der ganze Innenhof sind sehr geschmackvoll angelegt. Von dort aus kommt man auch in die anderen Locations auf dem Gelände der Dammenmühle, z.B. dem Brauhaus. Doch darüber kann ich nichts berichte, da war ich nicht.

Also ein klare Empfehlung von mir – die Dammenmühle in Lahr. Hier geht´s zu Homepage.

Das Grace in Basel

Der Alleinunterhalter in Basel. Das Grace ist eines der nobelsten Restaurants, in denen ich bis dahin gespielt hatte. Es besteht aus zwei Etagen, jedoch gibt es im vorderen Teil einen Bereich der sich offen über beide Ebenen erstreckt. Die obere Etage wirkt hier eher wie eine Empore. Das ist sehr mondän und gibt dem Grace eine besondere Note. Einen kleinen Nachteil bringt diese Bauweise jedoch mit sich: wenn zwei unterschiedlichhe Gruppen im Grace Feiern, unten und oben, kann es zu gegenseitigen Störungen kommen. Als ich dort einmal spielte war das promt der Fall. Der Gastgeber (mein Auftraggeber) war darüber sehr erbost …

Ansonsten jedoch, wirklich sehr zu empfehlen. Das Essen gut, der Service stimmt. Ok, die Parkplatzsituation ist mangelhaft, aber das ist in Basel ja normal.

Hier geht´s zur Homepage vom Grace. Es finden auch regelmäßig Livekonzerte statt.

Grace Restaurant & Lounge GmbH – Elisabethenstr. 33 – CH-4051 Basel

Tel. 0041 (0)61 271 84 71 – info@grace-restaurant.ch

Europa-Park (Rust)

Den Europa-Park kennt man natürlich seit vielen Jahren als den Freizeitpark in der Region. Nach und nach entstanden auch einige Hotels, inzwischen sind es fünf. Das man aber dort auch wunderbar feiern kann wissen vielleicht die wenigsten. Es gibt ein breites Spektrum an Möglichkeiten und vor allem der Begriff Erlebnisgastronomie hätte spätestens für den Europa-Park erfunden werden müssen: Allemanisches Rittermahl, Griechischer Abend, Le Grand Capiteau (Zirkusabend) und vieles mehr.

Ich war vor einiger Zeit zur Dinnermusik anlässlich einer Hochzeit engagiert. Die Location war das Hotel Andaluz. Das Brautpaar hatte eine spanisch-maurische Nacht gebucht, wollte aber zum Essen lieber etwas dezente Hintergrundmusik. Genau das richtige für mich!

Ob Familienfeier wie Geburtstag oder Hochzeit oder Firmenevent. Der Europa-Park bietet vielfälltige Möglichkeiten zum Feiern und Tagen. Ich bin gerne als Alleinunterhalter mit dabei.

Hier geht´s zur Seite „Confertainment“ des Europa-Park. Dort kann man sich über die verschiedenen Räumlichkeiten die es dort gibt informieren. Ab 26 und bis 2600 qm2. Letzters für mich als Alleinunterhalter sicher etwas überdimensioniert…. 😉

Klausenbauernhof – Wolfach (Kinzigtal)

Im September war ich bereits zum zweiten Mal als Alleinunterhalter auf dem Klausenbauernhof in Wolfach gebucht. Und wieder war ich sehr angetan von der schönen Atmosphäre des sogenannten Festsaales. Eigentlich ist es ein umgebauter Kuhstall mit niedriger Decke und dicken Eichenbalken. Bei gefühlten 100 Gästen sitzt man schon relativ eng beieinander, aber gerade das gibt dem ganzen eine Art kompackte Energie, was bei beiden Hochzeiten die entstandene Partystimmung bestimmt begünstigt hat. Schön finde ich auch, dass man ohne lange Wege vom Saal nach draußen kommt. Bei entsprechendem Wetter kann man dort gut das Buffet aufbauen und den Grill im Backhaus nutzen. klausenbauernhof

Es gibt auf dem Klausenbauernhof auch regelmäßig Konzerte und ich glaube auch Ausstellungen. Eine gute Gelegenheit also, sich die Räumlichkeiten einmal unverbindlich anzuschauen. Hier geht´s zur Homepage.

Landhaus Trautwein – Oberrotweil (Vogtsburg)

Wer im Raum Kaiserstuhl nach einer Location zum Feiern sucht, sollte sich das Landhaus Trautwein einmal näher anschauen. Ich spielte dort als Alleinunterhalter in der Vinothek im Sommer 2013 anlässlich einer Hochzeit und ich war sehr angetan vom geschmackvollen Ambiente des Hauses. Sensationell die große Glasfront Richtung Westen incl. Sonnenuntergang über dem Kaiserstuhl. Ein absolutes Hightlight ist auch der Biergarten mit großen alten Kastanien.

Parallel fand noch eine weitere Hochzeit in der Scheune statt. Diese hat jedoch weder akustisch gestört, noch hatte man den Eindruck, dass sie das Personal oder die Küche irgendwie aus der Ruhe brachten. Kompliment also von meiner Seite – Daumen hoch!

Oberrotweil im Kaiserstuhl – ein Ort in der Region Breisgau-Hochschwarzwald, wo ich immer wieder gerne unterwegs bin. Nicht nur, weil ich dann von Freiburg nicht so weit zu fahren habe 😉 Der Kaiserstuhl ist wirklich schön.

Waren Sie schon mal dort, im Landhaus Trautwein? Freue mich über jeden Kommentar.

Schauenburg (Burgrestaurant) in Oberkirch

Das Burgrestaurant unterhalb der Schauenburg bietet zahlreiche Räumlichkeiten zur Ausrichtung einer Feier. Das urige Brennhäusle für bis zu 20 Personen, die Burgwirtschaft selbst oder die relativ neu erbaute Veranda. Sie besteht aus der großen Terrasse und einen kleinen verglasten Gebäude, in der bis zu 60 Personen Platz finden. Jedoch wird´s dann schon eng, wenn auch getanzt werden soll.

Ich spielte dort zu einer Hochzeit im Mai 2013. Tolle Location, muss man schon sagen – aber nur wenn das Wetter mitspielt und man auch die große Terrasse nutzen kann. Das war damals zum Glück der Fall und so konnte ich draußen mit der Akustikgitarre richtig unplugged beginnen (also auch unverstärkt) und später zum Essen drinnen spielen und musste zum Partyteil noch nicht mal meine Lampen aufbauen, da dort eine richtig gute Discobeleuchtung vorhanden ist. Das Beste ist natürlich der Blick – einmalig! So was hat man als Alleinunterhalter nicht alle Tage. Hier geht´s zur Homepage der Schauenburg.

Waren Sie schon mal dort? Hinterlassen Sie gerne einen Kommentar.

Lilienhof – Ihringen (Kaiserstuhl)

Im Lilienhof in Ihringen spielte ich im Mai 2013 als Alleinunterhalter bereits zum zweiten Mal anlässlich einer Hochzeit. Und wieder war ich sehr angetan von diesem schönen Hofgut am Kaiserstuhl. Vor allem der Außenbereich ist seine Schokoladenseite. Das Wetter spielte nicht ganz mit, so konnten die Kinder die ausgedehnte Spielwiese mit Spielplatz leider nur begrenzt nutzen. Schön, dass wenigstens der Ausklang am Lagerfeuer möglich war.

Der Saal selbst ist groß und bietet schätzungsweise für 80 Personen Platz. Sehr lecker war das Grillbuffet, dass vor dem Haus aufgebaut war. Ein weiterer besonderer Ort ist der von weißen Mauern eingefasster Innenhof des Anwesens, der so genannte Römerhof. Bietet sich zum Beispiel für Trauungen an.

Eine Besondere Location, dieser Lilienhof, den Sie schon lange im voraus buchen sollten, jedenfalls in der Hauptsaison. Für kleinere Gruppen kann auch die Scheune gebucht werden, aber eigentlich bietet sich diese Location für eine mittelgroße Hochzeitsgesellschaft an.

Kennen Sie den Lilienhof im Kaiserstuhl? Was sollte auf jeden Fall dazu noch erwähnt werden? Hier geht´s zur Homepage des Lilienhof.

Alte Halle in Lörrach (Haagen)

Eine schöne alte Halle im Lörracher Stadtteil Haagen, wo ich im April 2013 anlässlich einer Hochzeit als Alleinunterhalter engagiert war. Sie wurde erst 2009 nach einer umfangreichen Renovierung und Erweiterung wieder eröffnet. Mit bis zu 200 Personen ist sie für meine Verhältnisse eine recht große Location. Sie lässt sich auch nicht unterteilen. Mit 100 Gästen würde man sich dort etwas verloren fühlen.

Das Besondere bei dieser Feier war, dass ich nur für den ersten Teil als Unplugged-Gitarrist engagiert war. Nach dem Essen übernahm ein DJ-Duo mit sehr viel Technik den Party-Teil.

Zu buchen ist die Halle über die Stadtverwaltung Lörrach.

Kennen Sie diese Location? Haben selbst schon mal dort gefeiert? Schreiben Sie gerne einen Kommentar.

Tags: |

Zum Raben – Horben (bei Freiburg)

Der Raben in Horben wirkt von außen zunächst wie ein ganz gewöhnliches Dorfgasthaus. Ich war Ende Oktober anlässlich einer Hochzeit dort als Alleinunterhalter gebucht. Als ich ankam spielte noch das Jazz-Duo und die Gesellschaft genoss den Spätsommerabend auf der Rückseite des Gebäudes. Geschützt vor neugierigen Blicken ist man hier für sich und genießt die schöne Aussicht. Man gelangt von dort direkt in die Scheune und die Augen müssen sich zunächst umgewöhnen, viel Tageslicht fällt nämlich nicht in den großen und hohen Raum. Die sehr großen runden Tische sind sehr aufwändig dekoriert und eingedeckt. Alles ist sehr geschmackvoll aufeinander abgestimmt.

Erst später habe ich erfahren, dass das ganze Anwesen erst 2005 nach langer Pause wiedereröffnet wurde. Mir hat es gefallen! Das Essen war auch sehr gut. Das sollte auch so sein, hat das Haus doch tatsächlich einen Michelin-Stern! Also alles in allem eine runde Sache und auf jeden Fall empfehlenswert.

raben

Das Gasthaus „Zum Raben“ in Horben. Wer war schon mal da? Was sollte hier unbedingt noch erwähnt werden? Kommentare sehr willkommen! Das tolle Foto stammt übrignes von Fotorock. Hier gibt es noch weitere Bilder dieser Hochzeit.